header

Der Elisabethenverein Schwanfeld e.V. ist Träger des Kindergartens und ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Der Kindergarten ist dem Caritasverband als Dachverband angeschlossen. Dort erfolgt die finanziell-personelle Abwicklung sowie die Beratung im finanziellen, pädagogischen und verwaltungstechnischen Bereich.

Der Kirchenverwaltung Schwanfeld gehören das Grundstück und das Kindergartengebäude. Der Elisabethenverein Schwanfeld darf Haus und Grundstück zweckbestimmt mietfrei nutzen.

Vereinszweck begründet sich als Hauptaufgabenbereich im Betrieb und Unterhalt des Kindergartens mit den Verantwortungsbereichen der Personalentwicklung, der Finanzierung, der Entwicklung neuer Konzepte zur familienunterstützenden Einrichtung und der Instandhaltung mit entsprechenden Renovierungsarbeiten.

Die Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig, werden auf 3 Jahre in ihre Ämter gewählt und müssen sich, um diese Arbeit bewältigen und koordinieren zu können, ca. 3 - 5 x im Jahr treffen; beratend sind hierbei auch in der Regel die Leitung oder die/der Elternbeiratsvorsitzende/r anwesend.

Es findet eine jährliche Mitgliederversammlung statt, bei der die Mitglieder umfassend informiert werden. Eine enge Zusammenarbeit mit der politischen und der kirchlichen Gemeinde ist selbstverständlich.

Der aktuelle Vorstand wurde am 10.09.2020 gewählt und besteht aus:

  • Schott Julia  Zuständigkeitsbereich Personalentwicklung und Behörden
  • Ries Katrin Zuständigkeitsbereich Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Benkert Volker geistliche Leitung
  • Fehn Sandra Kassier
  • Popp Sabine Schriftführerin

Wenn sie die Arbeit des Vereins durch ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten – werden sie einfach Mitglied!

Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 12 € pro Jahr.
Anmeldungen können sie hier downloaden und bei der Kitaleiterin abgeben.

 

 

 

­